Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 2110166

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 2110166

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 437932

 

 

Elektrik - Tipps

 

Womit und wie stelle ich die Zündung bei den MZ-Motoren    mit schrägen Kerzengewinde ein. Ganz einfach , dazu benutzt man ein Spezial-Werkzeug von MZ. ( siehe Bild )Man schraubt es in die Kerzenbohrung und kann somit den OT bestimmen. 
An dem Werkzeug ist dann eine Skala in mm Einteilung ( 1-5 ) und somit kann dann der Zündzeitpunkt auf ca. 3,5mm vor OT eingestellt werden. Bei Motoren mit Fliehkraftregler ist dabei der Regler auf zu drehen oder den Zündzeitpunkt auf 0,4mm zu stellen. ( Angaben sind laut Buch )

 Wohin mit dem Gleichrichter beim Umbau einer TS-250 auf 12V mit einem 250 ETZ-Motor.

 Man kann ihn ganz einfach im Luftfiltergehäuse anschrauben, denn da ist er Optimal geschützt und hält bei mir schon sehr lange. Es muss nur noch ein ca. 10mm starkes Loch für die Kabel gebohrt werden. Für den Gleichrichter selber bohrt man einfach Löcher 4mm und schneidet 5er Gewinde, das geht ganz super. Und wenn alles fertig ist, dann hat man auch mehr Platz und Ordnung im Batteriekasten.

Wenn ich mir in meiner 250er TS einen ETZ  Motor einbaue, ist dann die neue Verkabelung schwierig

Erst mal kann man den 6V Kabelbaum weiterhin nutzen. Man muss nur drei neue schwarze kabel einziehen ( 1,5 cm2 ), die von der Lima zum Gleichrichter gehen. wenn dann der Gleichrichter , der neue Regler und ein neuer Sicherungshalter montiert sind, kann wie folgt mit der Verkabelung begonnen werden. ( 12V Schaltplan zu Hilfe nehmen )

Braunes Kabel : von Lima ( unterhalb vom Kondensator ) an Masse anschließen.

Grünes Kabel : vom Kondensator ( Plus ) an die Zündspule anschließen

Blau / Grünes Kabel : von Lima über eine zusätzliche Sicherung , an den Regler  anschließen.

3 schwarze Kabel : von Lima an den Regler anschließen ( Kabel können untereinander vertauscht werden ).

 

Ich weis das man so einen Umbau schlecht erklären kann, aber wenn noch Fragen auftreten sollten , dann schreibt mir einfach eine kleine Mail und wir werden das dann Tel. weiter besprechen.

Zurück