Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 2110166

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 2110166

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage


Zur Homepage     Simson       MZ       Shop

   Alte Zeiten    Kontakt    Service     Links    Gästebuch    Meine MZ    Motor Cross

Tel. 0173 9249846 / 03386 437932

 

 

 

Modellübersicht Simson

 Diese Seite befindet sich im Aufbau

 

 

Technische Daten / Bauzeit 1958 - 1964

KR50

 

Typ Simson-Kleinroller KR 50 mit luftgekühltem Einzylinder-Zweitakt-Motor mit Flachkolben(Hersteller: VEB Büromaschinenwerk Sömmerda)
Zylinderbohrung 38 mm
Kolbenhub 42 mm
Hubraum 47,6 cm³
Verdichtung 8,5:1
Leistung 1,7 kw (2,3 PS bei 5500 U/min)
Schmierung Mischungsschmierung
Elektrische Anlage

Schwunglichtmagnetzünder 15/18 W mit Lichtspule 6V - 18 W
Zündzeitpunkt: 2,5 mm v.OT
Abstand der voll geöffneten Unterbrecherkontakte: 0,4 mm
Zündkerze M 14 - 240 DIN 72502
Zündkerzen-Elektrodenabstand: 0,4 mm
Scheinwerferbirne: Bilux C 6 V - 15/15 W TGL 11413
Schlußlicht: B6V5W TGL 10833

Vergaser

BVF Zentrallschwimmer-Vergaser NKJ 133 - 2
Hauptdüse: 60
Nadeldüse: 212
Nadelstellung: 3. Kerbe von oben
Ansauggeräuschdämpfer mit Naßluftfilter und Startereinrichtung

Kraftstoff

Benzin-Mischung
Bei Verwendung von Markenöl: Mischungsverhältnis 25:1
Bei Verwendung von Hyzet-Zweitakt-Motorenöl für 500 km Einfahrstrecke Mischungsverhältnis 25:1
nach 500 Einfahrtkilometern 33:1
Inhalt des Kraftstoffbehälters etwa 6,8 l Mischung, davon Reserve etwa 0,8 l
Kraftstoffverbrauch auf 100 km Fahrstrecke etwa 2,5 l

Kupplung Dreischeiben-Ölbadkupplung
Schalldämpfer zerlegbar
Kraftübertragung

Motor - Getriebe: Untersetzung 1 : 3,307
Getriebe: Zweiganggetriebe im Motorblock
Untersetzung im ersten Gang: 1 : 3,5
Untersetzung im zweiten Gang: 1 : 2
Getriebe-Hinterrad: Einfachrollenkette 1 x 12,7 x 5,21 x 8,51
Antriebskettenrad: 17 Zähne
Kettenrad am Hinterrad: 34 Zähne
Gesamtuntersetzung im ersten Gang: 1 : 23,2
Gesamtuntersetzung im zweiten Gang: 1: 13,25
Ölmenge im Getriebe etwa: 350 cm 3
Normales Motorenöl (kein Getriebeöl)
6...8° Engler bei 50°C(45,2...60,5 cSt)

Bereifung 2,50 - 16 oder 20 x 2,75 Motortyp TGL 6497
Felgenprofil 1,50 A x 16-2 TGL 12731
Federung Vorderrad: Kurzschwinge mit Schraubenfeder
Hinterrad: Schwinge mit gedämpften Federbeinen
Sitz Sitzkissen mit Schaumgummifühllung
Leermasse etwa 68 kg (voll getankt)
Zul. Gesamtmasse 168 kg
Nutzmasse 100 kg
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Gesamtlänge 1800 mm
Radstand 1175 mm
Gesamthöhe 950 mm
Gesamtbreite 620 mm
Signalanlage

Gleichstromsignalhorn:
Unter dem Steuerkopf ist ein separates Batteriegehäuse mit 2 Trockenbatterien angeordnet.

Kindersitz

Kindersitze für Roller werden von der Firma Hoffmann & Siegling K G, Metall- und Lederwarenfabrik St. Kilian / Thür. hergestellt und sind im Spezialhandel erhältlich. Die Montage des Kindersitzes darf nur nach der den Kindersitzen beiliegenden Montageanleitung erfolgen. Ebenfalls ist das der Montageanleitung beiliegende Merkblatt zu beachten.

 

Motordaten KR51 /SR4-/S50

 

 

Motortyp M 53/2 KF; M53/21 KF; M 53/22 KF
Hersteller VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk Ernst Thälmann Suhl
IFA- Kombinat für Zweiradfahrzeuge
Arbeitsverfahren Zweitakt
Brennraum halbkugelförmig
Maximales Drehmoment 5,0 Nm (0,51 kpm) bei 4800 min-1
Höchstleistung 2,65 kW(3,6 PS)bei 5500 min-1
Verdichtungsverhältnis 9,5 : 1
Kurbelverhältnis  1 : r 4,8 : 1
Aufhängung 2 - Punkt, elastisch in Gummi
Schmierung Kraftstoff-Öl-Mischung 50 : 1
Kühlung Luft (Fahrtwind)
Mindestkraftstoffverbrauch 475 g/kWh (350g/PSh)
Zylinderanzahl 1
Zylinderanordnung stehend, 30o in Fahrtrichtung geneigt
Zylinderwerkstoff Alu mit eingeschrumpfter Laufbuchse
Zylinderbohrung 40 mm
Kolbenhub 39,5 mm
Gesamthubraum 49,6 cm3
Zylinderdeckelwerkstoff Aluminium
Abdichtung Zylinder - Zylinderdeckel Metall auf Metall (ohne Dichtung)
Kolbenwerkstoff GK ALSi 20 GuNi TGL 28 376:1


 

Vergaser Einstelltabelle 16N1-8

Luftfilter Nassluftfilter
Baumuster des Vergasers BVF 16 N 1 - 8
Bauart des Vergasers Nadeldüsen - Kolbenschiebervergaser
Vergaser-Nenngröße 16 mm Ø  
Vergaseranschluß-Flanschbefestigung 6,4 x 40 mm
Lufteinlaßanschluß
- Klemmbefestigung
30 mm Ø  
Lage des Schwimmergehäuses unterhalb
Kraftstoffanschluß 6 mm 
Betätigung des Startorgans Hand
Hauptdüse HD 72
Ausgleichsbohrung 2 x 80
Nadeldüse  215
Teillastnadel 09
Teillastnadelstellung, Kerbe von oben  4
Drosselschieber/Höhe des Ausschnittes  50
Leerlaufdüse 35
Leerlaufluftschraube, Umdrehung geöffnet  1...21)
Leerlaufbohrung  0,6mm Ø   .
Startdüse  50
Schwimmernadelventil 15
Kraftstoffhöhe bei Kraftstoffsäule KH 8 + 1/0,5 mm : m2)
 
 
 

Kraftübertragung KR51 / SR4-1-2 / S50

Kraftübertragung Kurbelwelle - Kupplung Schrägverzahnte Stirnräder im Übersetzungsverhältnis 3,25 : 1
Kupplungsart 4-Scheiben-Lamellenkupplung im Ölbad
Schaltgetriebeart mechanisch, klauengeschaltet
Schaltgetriebeanordnung im gemeinsamen Motor-Getriebe-Gehäuse
Anzahl der Gänge 3
Übersetzungen  
1. Gang 4 : 1
2. Gang 2,11 : 1
3. Gang 1,45 : 1
Schalthebelanordnung Fußschalthebel, links
Antriebskettenrad z = 14
Sekundärübersetzung 2,43 : 1
Kraftübertragung Einfach-Rollenkette 086 - 1 - 112  TGL 11796
Getriebeöl-Einfüllmenge 450 cm3  GL 60
   
 

 

 
 

Fahrwerk S50

Reifengröße, vorn und hinten 16 x 2,75
Reifenluftdruck, vorn / hinten
[in MPa (kp/cm2)]
0,125/0,15(1,25/1,5) bei Solobetrieb
0,125/0,25(1,25/2,5) bei Soziusbetrieb
Felgenart Vollhornfelge
Felgengröße 1,50 A x 16  TGL 12 731
Radaufhängung, vorn und hinten Steckachse
Federung  
 vorn Teleskopgabel
 hinten Schwinge mit Federbeinen
Max. Einfederung  
 vorn 130 mm
 hinten 85 mm
Stoßdämpfer  
 vorn ohne, aber mit hydraulischem Endanschlag
 hinten hydraulisch
Nachlauf 95 mm
Fußbremse, Bauart mechanische Innenbackenbremse
Handbremse, Bauart mechanische Innenbackenbremse
Wirksame Bremsfläche, vorn/hinten 52 / 52 cm2
Bremstrommeldurchmesser 125 mm
Rahmenbauart Zentralrohrrahmen
Radstand 1210 mm
Bodenfreiheit 130 mm
Länge über alles 1890 mm
Breite über alles 710 mm mit Spiegel
Höhe über alles 1180 mm mit Spiegel
Kleinster Wendekreisdurchmesser 3,65 m
Zulässige Achslast  
 vorn 80 kg
 hinten 180 kg
Zulässige Gesamtmasse 230 kg
Leermasse 75 kg (S 50 N)
  78,5 kg (S 50 B)
Nutzmasse 155 kg (S 50 N)
  151,5 kg (S 50 B, B1, B2)
Anzahl der Sitze 2
 
 

Elektrische Anlage S50

Baumuster der Lichtmaschine FEK - Schwunglichtmagnetzünder
Leistung der Lichtmaschine 20,6 + 21 = 41,6 W (S50 N und S 50 B)
  FEK - Schwunglichtprimärzünder
  25,0 + 21 = 46 W (S 50 B 1)
  FEK - Schwunglichtprimärzünder
  35 + 21 = 56 W (S 50 B 2)
Art der Regelung selbstregelnd
Antrieb der Lichtmaschine direkt durch die Kurbelwelle
Zündung Magnet (S 50 N, S 50 B) über Generatorspule
und außenliegende Zündspule (S 50 B 2)
  über Ladespule, Zündkondensator, Thyristorschalter und
außenliegende Zündspule (S 50 B 2)
Unterbrecher Hebel,  Kontaktabstand 0,4 mm (S 50 N; B; B 1)
Zündversteller starr
Zündeinstellung 1,5...1,8 mm v. OT
Wärmewerte der Zündkerze M 14 - 260 
Elektrodenabstand der Zündkerze 0,4 mm
Batterie Trockenbatterie, 4 Zellen R 20  TGL 7487- B (S 50 N)
Bleisammler 6 V, 12 Ah  TGL 10 241 (S 50 B, S 50 B 1 und S 50 B 2)
Signalhorn elektrisch
Lichthupe 25 W (S 50 B 1)
35 W (S 50 B 2)
 

 

 

 Technische Daten

Fahrzeugtyp KR 51/1
KR 51/1 F
SR 4-1 SR 4-2/1 SR 4-3
Motortyp M 53/1 KH
M 53/1 KFR
M 52 KH M 53/1 KF M 54 KF
Arbeitsverfahren Zweitakt Zweitakt Zweitakt Zweitakt
Zylinderbohrung 40 mm  40 mm . 40 mm  40 mm 
Kolbenhub 39,5 mm 39,5 mm 39,5 mm 39,5 mm
Hubraum 49,6 cm3 49,6 cm3 49,6 cm3 49,6 cm3
Verdichtungsverhältnis 9,5 : 1 8,5 : 1 9,5 : 1 9,5 : 1
Leistung

bei

2,65 kW
(3,6PS)
5750 U/min
1,7 kW
(2,3PS)
5250 U/min
2,5 kW
(3,4PS)
5750 U/min
3,38 kW
(4,6PS)
6750 U/min
Max. Drehmoment
bei
0,48 kpm
5000 U/min
0,36 kpm
3500 U/min
0,45 kpm
5000 U/min
0,48 kpm
6000 U/min
Schmierung Gemisch Gemisch Gemisch Gemisch
Kühlung Gebläse Fahrtwind Gebläse Fahrtwind
Reiseverbrauch/100km ca.2,5...2,7 l ca.2l ca.2,5...2,7 l ca.2,7...3,2 l
Normverbrauch nach
TGL 0-70 030

2,1 l/100km

1,75 l/100km

2,1 l/100km

2,7 l/100km



Elektrische Anlage:

Schwunglichtmagnet zünder mit
2 Lichtspulen und einer Zündspule
6V/33W 6V/33W 6V/33W 6V/43W
Zündzeitpunkt 1,5 mm
v.OT
1,5 mm
v.OT
1,5 mm
v.OT
1,5 mm
v.OT
Abstand der vollgeöffneten
Unterbrecherkontakte
0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm
Zündkerze MM 14-260 Sm 14-240/
M 14-240
MM 14-260 MM 14-260
Zündkerzen-Elektrodenabstand 0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm 0,4 mm
Scheinwerferglühlampe Bilux 6 V
15/15W
Bilux 6 V
15/15W
Bilux 6V
15/15 W
Bilux 6 V
25/25 W
Standleuchte 6 V/2W
- - -
6 V/2W 6 V/2W
Tachobeleuchtung 6 V/0,6 W
- - -
6 V/0,6 W 6 V/0,6 W
Leergangkontrollampe 6 V/2 W
- - -
6 V/2 W 6 V/2 W
Schlußleuchte 6 V/5 W 6 V/5 W 6 V/5 W 6 V/5 W
Bremsleuchte 6 V/18 W 6 V/18 W 6 V/18 W 6 V/18 W
Lenkerblinkleuchte 6 V/18W
- - -
6 V/18W 6 V/18W
Bleisammler 6 V/4,5 Ah
- - -
6 V/4,5 Ah 6 V/4,5 Ah
Trockenbatterie
- - -
4 Monozellen,
1,5 V
- - -
- - -



Fahrzeugtyp KR 51/1
KR 51/1 F
SR 4-1 SR 4-2/1 SR 4-3
Vergasertyp 16 N 1-5 NKJ 134-3 16 N 1-6 16 N 1-3
Ansaugweite 16 mm 13 mm  16 mm  16 mm 
Hauptdüse 67 55 50 80
Nadeldüse 215 212 215 215
Leerlaufdüse 40
- - -
35 40
Startdüse 60
- - -
60 60
Teillastnadel 08 04 04 04
Nadelposition 4 3 4 3
Inhalt des Kraftstoffbehälters 6,8 l
Reserve 0,8 l
8,5 l
Reserve 1,5 l
8,5 l
Reserve1,5l
9,5 l
Reserve 1,5 l
Antriebskette Einfachrollen-
kette 1 x 12,7
x 5,21 x 114
Einfachrollenkette 1 x 12,7
x 5,21 x 110
Einfachrollen-
kette 1 x 12,7
x 5,21 x 110
Einfachrollen-
kette 1 x 12,7
x 5,21 x 110
Ölmenge im Getriebe 0,5 l 0,5 l 0,5 l 0,5 l
Sorte Getriebeöl
GL60
Getriebeöl
GL60
Getriebeöl
GL60
Getriebeöl
GL60
Bereifung 16 x 2,75 16 x 2,75 16 x 2,75 16 x 2,75

Fahrzeugtyp KR 51/1
KR 51/1 F
SR 4-1 SR 4-2/1 SR 4-3
Federung vorn Lang-
schwinge
Federbeine
Kurz-
schwinge/
Schraubenfeder
Lang-
schwinge
Federbeine
Lang-
schwinge
Federbeine
Federung hinten Lang-
schwinge/
Federbeine
Lang-
schwinge/
Federbeine
Lang-
schwinge/
Federbeine
Lang-
schwinge/
Federbeine
Federweg vorn 105mm 75mm 105mm 100mm
Federweg hinten 85mm 85mm 85mm 85mm
Dämpfung vorn reibungs-
gedämpft
- - -
reibungs-
gedämpft
hydraulisch
Dämpfung hinten reibungs-
gedämpft
reibungs-
gedämpft
reibungs-
gedämpft
hydraulisch
Leermasse ohne Kraftstoff 75 kg 62 kg 67 kg 73 kg
Zulässige Gesamtmasse
(voll getankt)
230 kg 180 kg 230 kg 230 kg
Nutzmasse
150 kg 112 kg 155 kg 150 kg
Zulässige Höchstgeschwindigkeit 60 km/h 50 km/h 60 km/h 75km/h
Belastbarkeit des Gepäckträgers 10 kp 10 kp 10 kp 10 kp
Anzahl der Sitze 2 1 2 2
Zulässige Anhängelast 60 kp 60 kp 60 kp 60 kp
Zulässige Höchstgeschwindigkeit
bei Anhängerbetrieb
40 km/h 40 km/h 40 km/h 40 km/h
Kleinster Wendekreisdurchmesser 3,5 m 3,5 m 3,5 m 3,5 m
Signalanlage 6-V-Gleich-
Strom
Lichthupe
6-V-Gleich-
Strom
6-V-Gleich-
Strom
Lichthupe
6-V-Gleich-
Strom
Lichthupe



 
 
 
 

Technische Daten KR51/2

Motortyp
Arbeitsverfahren
Höchstleistung
Max. Drehmoment
Zylinderbohrung
Kolbenhub
Hubraum
Verdichtungsverhältnis
Schmierung
Kühlung
Zündzeitpunkt
Zündkerze
Vergasertyp
Leerlauf-Luftschraube
Nadelposition
Luftfilter
M 541/1 KFR
Zweitakt-Otto-Motor
2,65 kW (3,6 PS) bei 5500 U/min
5,0 Nm (0,51 kpm) bei 4800 U/min
38 mm 
44 mm
49,8 cm3
9,5 : 1
Mischungsschmierung 50 : 1
Fahrtwind
1,8 mm vor OT
M 14-260
16 N 1-12
1 ... 2 Umdrehhungen geöffnet
4. Kerbe von oben
Kofi-Naßluft; untergebracht im Ansaugbehälter
Kupplung Mehrscheiben-Ölbadkupplung mit Tellerfeder
Schaltgetriebeart
Anzahl der Gänge
Antriebskette
Bereifung
mechanisch, Ziehkeilgetriebe
4
Einfach-Rollenkette 086-1-112 TGL 11796
Reifenluftdruck 2,75-16 R TGL 6497
vorn/hinten (Solo)
vorn/hinten (Sozius)
Federung, vorn
Federung, hinten
Dämpfung, vorn
Dämpfung, hinten
Federweg, vorn (max.)
Federweg, hinten (max.)
Inhalt des Kraftstoffbehälters
Ölmenge im Getriebe
Ölsorte
Leermasse
Zulässige Gesamtmasse
Nutzmasse
Belastbarkeit des Gepäckträgers
Zulässige Anhängelast
Zulässige Höchstgeschwindigkeit
bei Anhängerbetrieb
Sitzplätze
Kleinster Wendekreisdurchmesser
125/150 kPa (1,25/1,50 kp/cm2)
125/250 kPa (1,25/2,50 kp/2)
Langschwinge mit Federbeinen
Langschwinge mit Federbeinen
hydraulisch
hydraulisch
105 mm
85 mm
6,8 l
400 cm3
Getriebeöl GL 60
81,5 kg
260 kg
147,5 kg
10 kg

60 kg
60 km/h
40 km/h
2
3,5 m


 

 

Die Angaben sind ohne Gewähr

zurück